Die Ehe der Geissens

Die Bild behandelt mal wieder die Geissens mit dem Titel „Wir haben immer mal wieder an Scheidung gedacht“:

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/die-geissens/wir-haben-immer-mal-an-scheidung-gedacht-50849990.bild.html

Ich habe die Sendung ein paar Mal angeschaut. Insgesamt scheint die Mann-Frau-Dynamik nach all den Ehejahren noch einigermaßen zu stimmen: Robert tritt sehr maskulin auf, macht die Ansagen und ist kein Schleimer. Carmen überlässt ihrem Mann die Führung. Jedes Mal wenn sie „Roooobert“ ruft und so tut als wäre sie genervt, merkt man wie sehr sie auf einen Macho Mann steht. Jedoch lässt er seine Frau massig Kohle für Friseur und Shopping ausgeben, was wiederum Beta-Verhalten ist.

Er scheint auch nicht wirklich auf seine mittlerweile 51-jährige Frau zu stehen, so wie er mit ihr spricht oder sie ansieht. Er nimmt sie nie in den Arm oder tauscht Zärtlichkeiten mit Carmen aus. Er ist auch nur 2 Jahre älter als sie. Laut SMV-Kurve (sexueller Marktwert) hat sie schon lange „The Wall“ (ab ca. 35 verlieren Frauen ihre Schönheit) hinter sich. Da helfen dann auch zahlreiche Schönheits-OPs wenig.

Robert selber hat sich auch Haare verpflanzen lassen. War das für seine Carmen? Sein SMV Wert dürfte immer noch ziemlich hoch sein. Er sieht noch okay aus, hat ein maskulines (wenn auch eher unentspanntes) Auftreten und mehrere Millionen auf dem Konto. Passen würde hierzu viel eher eine Frau die mindestens 20 Jahre jünger ist.

Ob die beiden nur für die Kinder zusammen bleiben oder nur für die Show im TV? Vielleicht wartet er noch bis die Kinder aus dem Haus sind und sucht sich dann eine jüngere Frau, um seinen Lifestyle deutlich zu verbessern. Man kann sich kaum vorstellen, dass da im Bett überhaupt noch etwas läuft.

Würde er Carmen verlassen, wäre er natürlich für die Blue Pill Zuschauer der Buhmann. Laut Blue-Pill Konditionierung müsste er lebenslang bei seiner Ehefrau bleiben. Ich sage trotzdem voraus, dass er seinen hohen SMV irgendwann doch noch umsetzt und sich eine junge Frau sucht.

Sie denken immer wieder an Scheidung heisst es im Bild-Artikel – ich denke vor allem wird Robert daran denken. Für Carmen ist die Ehe wohl immer noch ein recht guter Deal.

Bei einer Scheidung müsste Robert natürlich viel blechen, aber ich denke es würde sich für ihn trotzdem lohnen und er müsste danach kein Hartz4 beantragen. Dieter Bohlen hat es mehrfach vorgemacht und ohne Angst männlich junge Frauen gesucht.

Vielleicht ist er auch nur fürs Blue-Pill Fernsehen treu und macht in Wirklichkeit schon Party mit 3 anderen Mädels. Oder die Sendung ist komplett fake und gescripted und es ist in Wirklichkeit gar keine Kohle vorhanden. Dann muß er wohl noch länger mit einer Frau über 50 ins Bett steigen.

Advertisements

Autor: rotepilleblog

ich bin Ende 30 und lebe in Südostasien und Europa. Ich blogge über Beziehungen von Frauen und Männern und einen maskulinen Lebensstil. Männlicher werden in einer feministischen Gesellschaft. Mein beliebtes eBook "Ohne Angst Männlich" bei amazon: https://t.co/3CvAcGm1Nq Per Email zu erreichen unter HenryFenech@yahoo.com

16 Kommentare zu „Die Ehe der Geissens“

  1. Solche Sendungen sind in so fern interessant, als dass man sie ein „Spiegel unserer Zeit“ sind. Sowas wünschen sich natürlich viele (Frauen), nämlich einen reichen Mann der auch nach vielen Jahren noch bei der Frau bleibt.

    Und ja, von deutschen Frauen habe ich langsam wirklich die Nase voll. Hatte ich zwar vorher schon aber egal jetzt.
    Vor ein paar Tagen hat eine deutsche Frau, mitte 30, eine Bekannte von mir, mich 5 Minuten lang am Telefon (Whattsapp) beschimpft. Grund: Ich hatte sie ein kleinwenig kritisiert. Sie fühle sich von mir beleidigt und wenn ich sie nochmal beleidigen würde, dann würde sie mich verbal so derart fertig machen, dass ich für immer depressiv werden würde und so derb beleidigen, dass nicht mal die besten Psychologen mich dann würden gesund machen können.
    Ok, dass eine feste Freundin oder Exfreundin mal ausrasten kann, das kenne ich. Aber eine Bekannte??? Nur weil ich nicht 100 % so funktioniert habe wie sie dachte, droht sie mir damit, mich platt zu machen, sodass bei mir ein bleibender Schaden in meiner Seele entsteht (hat sie so gesagt!!!)

    Suuuuuper!!!!!

    Gefällt mir

  2. „Oder die Sendung ist komplett fake und gescripted“
    Davon gehe ich aus ohne die Sendung jemals gesehen zu haben. Es gibt ja schon einige Hintergrundberichte zum sog. Reality-TV, die das nahelegen.

    Gefällt mir

  3. Kennt Ihr diesen Artikel schon?
    https://nachdenklichermann.wordpress.com/2016/04/22/die-gerechtigkeit-und-ihre-heimlichen-feinde/
    Der ist zwar „schon“ knapp ein Jahr alt, aber ich finde, der ist eine brillante Analyse des Feminismus, im speziellen des heutigen Feminismus.
    Ich sehe es auch so, auch aus Beobachtungen und eigenen Erfahrungen: Frauen sind zwar wesentlich emotionaler als Männer, jedoch geht es Ihnen dabei ausschließlich um die eigenen Befindlichkeiten und eigenen Gefühle. Nicht um die Gefühle anderer Menschen, weder anderer Frauen, noch um die Gefühle von uns Männern.
    Deshalb fordern Frauen ja auch fast ausschließlich.
    In Wahrheit haben die meisten Männer eine viel größere Empathie ihren Mitmenschen gegenüber, als Frauen.
    Irgendwo funktioniert die gesamte Evolutionsbiologie so, dass Frauen permanent irgendwo Empfänger sind und wir Männer die Geber. Sogar auf der Emotionalen Ebene, weshalb es ständig nur um die Befindlichkeiten der Frauen geht.
    Früher war es dann wenigstens noch ein Handel, wir geben den Frauen Aufmerksamkeit und Versorgung und im Gegenzug gibt es Sex.
    Die heutigen Feministinnen möchten, in meinen Augen eigentlich nur Eines, die Aufmerksamkeit und Versorgung nach wie vor bekommen, dafür aber keinen Sex mehr geben, also Alles völlig Gegenleistungslos bekommen. Denn Kinder versorgen und Haushalt machen, wollen die ja auch nicht mehr. Nur noch haben, haben, haben.

    Gefällt 1 Person

      1. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich zu den Geissens nichts sagen kann. Habe ich noch nicht gesehen. 🙂 Ich habe 2008 meinen Fernseher rausgeworfen, eine meiner besten Entscheidungen.
        Seitdem nutze ich nur noch alternative Internetangebote. Völlige Abkopplung vom Mainstream und mir fehlt Nichts.
        Ich vermute, dass einige meiner Vorkommentatoren durchaus Recht haben und das Ganze ist komplett für das Fernsehprogramm inszeniert.
        Er könnte auch so mediengeil sein, dass Er sich nur nicht von der Alten trennt, damit Er weiter in der Sendung auftreten kann.
        Alternativen nebenbei kann Er sich ja bei seinem Geld leisten, vielleicht sogar mit zustimmung der Alten.
        Immerhin kann sie Ihr Luxusleben bei Ihm weiterleben und vermisst den Sex gar nicht. 🙂
        Würde doch zu meinem Kommentar oben gut passen, nur nehmen, ohne Irgendetwas dafür zu geben, noch nicht einmal Sex. 😉

        Gefällt mir

    1. Gut erkannt Andi! Spätestens im Alter von 16 Jahren sollte der junge Mann erkennen dass Frauen Nutten sind oder warum geht das Mädchen welches er auf Händen trägt zu dem pöhsen „Alpha“ der halt eine Karre hat und später wandert sie von dem zu dem der eine geilere Karre fährt?

      Die Hurenmentalität lässt sich bis Ende 20 ausleben bei entsprechendem Aussehen aber dann war es das. Ab dann hat der Vergnügungspark oft mit defekten Achterbahnen zu kämpfen und nur noch die Geisterbahn ist in Takt. Der Park verwelkt und die Zuckerwatte schmeckt nicht mehr. Der Park bleibt leer auch bei geringeren Ticketkosten.

      So einfach ist das

      Gefällt mir

      1. Ein Alpha wirst du sicher nicht durch ein Auto. Einen Beta erkennt man daran, dass er den Geldbeutel weit aufmacht, weil er denkt, er hätte nur Geld zu bieten oder Frauen würden nur Kohle wollen und hätten keinen Spaß am Sex.
        So denken die meisten MGTOWs, weshalb man manchen MGTOW Blog auch eher als „Gesammelte Glaubenssätze eines Beta Mannes“ bezeichnen kann.

        Gefällt mir

  4. die Sendung finde ich in der Hinsicht interessant, dass Robert schon als Macho auftritt, was ja im Blue Pill Mainstream eine Todsünde ist.
    Ich denke die Blue Pill Message für die Massen soll einfach sein: „Reiche Leute sind arrogant und überheblich“.
    Ob es gescripted ist, weiss ich nicht. Aber mit soviel Kohle das komplette Sexleben mit einer 51jährigen zu gestalten ist schon etwas… naja… ähhh Waaaahre Liebe natürlich 😉
    mit 51 muss eine Frau keinen Sex „geben“ – da kann sie froh sein wenn sie noch Sex bekommt – normal nur noch von Betas oder vom Vibrator.

    Gefällt mir

    1. Ich habe die Sendung nie gesehen, kann mir aber vorstellen daß der Macho vordergründig aufgesetzt ist und für die Zuschauer unterschwellig deutlich zu sehen ist, daß eigentlich Carmen das Heft in der Hand hält. Stichwort: Die Kohle die sie ihm für den ganzen Scheiß aus dem Kreuz leiert. Das gefällt den zuschauenden Frauen natürlich und paßt auch ins Bild der heutigen cleveren Frau, das so gerne transportiert wird. Der Mann glaubt sich als Macher und Entscheider und ist zu dämlich zu merken das er eigentlich von der Frau manipuliert wird.

      Gefällt 1 Person

    1. berechtigte Frage. Beim Geiss sieht es ja so aus, als wäre er überhaupt nicht mehr happy mit seiner Carmen.
      In dem Bild Artikel heisst es sie denken häufig an Scheidung.
      Dann wäre es doch konsequent sich zu trennen.
      Es sieht ja wirklich danach aus, als hätte dieser Robert überhaupt keinen Spass mehr an der Ehe und so kostet es ihn nur viel Geld und Nerven.
      Hauptaussage ist eher mal wieder der Hinweis, daß es besser ist, sich eine jüngere Frau zu suchen.
      Ich verweise nochmal auf meinen Lieblingsartikel von Mike Cernovich: „The look“
      https://www.dangerandplay.com/2016/02/13/the-look/
      Hier sagt Mike:
      „A man’s prime isn’t until his 30s. A woman’s prime is in her mid-20s. Getting married while you’re young to a woman your own age has a 99% chance of causing you to lose your soul.

      A ten year age gap is ideal for long-term relationships. Men and women age differently. Men age better.“
      Ein Freund von mir hat in Vietnam mit 42 gerade eine 22jährige Frau geheiratet. Ich denke ernsthaft, dass dieses Modell mehr Sinn macht als die meisten Ehen von gleichaltrigen Paaren wie bei den Geissens.
      Auch solche Paare können evtl. glücklich zusammen alt werden (ein Wunschtraum vieler Frauen?)- doch warum reden die beiden dann häufig über Scheidung?!

      Gefällt mir

      1. „Ich denke ernsthaft, dass dieses Modell mehr Sinn macht als die meisten Ehen von gleichaltrigen Paaren wie bei den Geissens.“

        Das einzige Modell das Sinn macht ist gar nicht zu heiraten und beim Zusammenwohnen sie als Zwischenmieterin einzutragen.

        Warum ist das als Mann heute so schwer zu begreifen? Angst vor dem Alter? Vor dem Alleinsein? Die beste Chance abgezockt, psychisch und finanziell kaputt zu gehen ist sich mit einer Frau zu „vereinen“. Alles was eine Frau zu „bieten“ hat gibt es als Dienstleistung und zwar deutlich besser und günstiger als in einer Ehe.

        Gefällt mir

      2. das klingt dann doch etwas verbittert.

        Du bist anscheinend so ein Hardcore-MGTOW-Typ. Alle Frauen als Nutten zu bezeichnen, ist in meinen Augen wenig intelligent.

        Natürlich sind Frauen heute in westlichen Nationen verwöhnt und stehen auf einem Podest und kommen sich toll vor. Deine Kommentare zu deutschen Frauen im „MGTOW deutsch“ Blog fand ich (leider) oft zutreffend. Trotzdem muss man das Ganze nicht so extrem schwarz-weiß sehen.

        Wenn der Mann dominant genug ist, kann auch heute noch eine Beziehung längerfristig funktionieren.
        Es gibt Menschen, die wollen auch irgendwann Kinder haben.

        Es gibt verschiedene Modelle und jeder muss das heraus finden, was für ihn passt.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s