Trump und die White Knight Pussies

Gerade geht mal wieder eine Art hysterischer Aufschrei durch die westlichen linksgerichteten Massenmedien mit ihren „starken“ Journalistinnen – Trump hat sich vor 11 Jahren sexuell über Frauen geäußert:
http://www.tagesschau.de/ausland/uswahl/trump-439.html

Heartiste merkt an, dass Trump damit seine Stellung als Alpha Mann mal wieder untermauert hat:
https://heartiste.wordpress.com/2016/10/09/pussygrab-hysteria-shows-beta-male-inexperience-with-women-writ-large/

Wir erinnern uns – ein Alpha Mann versteckt seine Sexualität nicht. Wenn er sexuelle Anziehung zum anderen Geschlecht verspürt, dann schämt er sich nicht. Dies zeugt von hohem Status, denn es ist unangepasst und selbstbewußt.

Und bei der heißen Braut im Video ist das auch durchaus verständlich. Sie geht auch sehr selbstbewußt damit um, dass sie angebaggert wird – passiert ihr sicherlich nicht zum ersten Mal. Und von einem Milliardär angebaggert zu werden – kann es etwas besseres für das Selbstbewußtsein einer jungen Frau geben? Ich denke jede junge (und auch ältere) Frau träumt heimlich davon. Das ist Hypergamie in reinster Form.

Wer regt sich z.Z. über Trump am meisten auf außer den linken Medien? Es sind White Knights – also männliche Feministen, die ernsthaft glauben mit schleimigem Nice-Guy Verhalten könnte man irgendwen beeindrucken und irgendwas erreichen.

Dann regen sich ältere und unattraktive Frauen auf – in dieser Gruppe sind auch die meisten weiblichen Feministen zu finden, siehe Claudia Roth und Co. Diese Frauen bekommen nämlich keine Aufmerksamkeit von Alpha Männern, sie werden einfach ignoriert.

Junge, attraktive Frauen sind so gut wie nie Feministinnen. Wenn Trump sagt, dass er eine Frau sexuell anziehend findet, dann ist das doch ein Kompliment für eine Frau. Wieviele Frauen sind denn heute wirklich sexy und attraktiv für maskuline Männer? Vielleicht gerade mal 30%. Diese Frauen bekommen die Blicke der Männer ab, werden eingeladen und bekommen Angebote.

Die meisten Frauen bekommen keinerlei Angebote von Alpha Männern, weil sie nicht attraktiv genug sind.

Echte, feminine und attraktive Frauen stören sich nicht an „Macho“-Sprüchen a la Trump. Sie mögen sogar maskuline Männer, die ihre Sexualität nicht verstecken und sich nicht dafür schämen. Mit Schleimern und Arschkriechern können sie hingegen nichts anfangen.

Wie Heartiste in seinem Artikel gut beschreibt, können sich Männer wie Trump vor Frauen oft kaum retten. Weil sie eben unangepasst sind und sich nicht dafür interessieren, ob sie jetzt politisch korrekt sind oder nicht. Political Correctness ist nicht sexy. Ehrlichkeit ist sexy.

Ein Trump Alpha ist einfach Ohne Angst Männlich. Und so jemand fügt niemandem einen Schaden zu. Kriminell werden eher die Männer, die jahrelang ihre Sexualität verstecken mussten und dadurch dann zu Triebtätern werden.

Jemand wie Trump will doch nur spielen – denn ein Alpha Mann ist auch immer ein wenig ein Player und hat einen gesunden kompetitiven männlichen Spieltrieb.

Advertisements

Autor: rotepilleblog

ich bin Ende 30 und lebe in Südostasien und Europa. Ich blogge über Beziehungen von Frauen und Männern und einen maskulinen Lebensstil. Männlicher werden in einer feministischen Gesellschaft. Mein beliebtes eBook "Ohne Angst Männlich" bei amazon: https://t.co/3CvAcGm1Nq Per Email zu erreichen unter HenryFenech@yahoo.com

4 Kommentare zu „Trump und die White Knight Pussies“

    1. Als Milliardär zu heiraten, ist im Grunde eh überflüssig…zumal es seine 3. Ehe ist.
      Aber er hatte die Kandidatur damals sicher schon im Hinterkopf und brauchte ne First Lady.
      Okay, heiraten ist so gut wie immer überflüssig bei den heutigen Gesetzen.

      Gefällt mir

    1. Aber für die Medien ist er der böse weisse Mann, der die armen Frauen belästigt…lachhaft. Go Trump…auch wenn er kein perfekter Typ ist – wir brauchen wieder mehr starke Männer a la Putin und Co. – auch als Vorbilder für junge Männer, die eh schon feminisiert sind.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s